Aktuelles

Besuche nur nach Terminabsprache und mit Alltagsmaske

Liebe Besucherinnen und Besucher,

sollten Sie ein dringendes Anliegen haben, können Sie mit den zuständigen Beschäftigten telefonisch in Kontakt treten und mit diesen Ihr Anliegen, bei Bedarf in einem persönlichen Termin, besprechen.

Wir werden Ihre Leistungszahlungen weiterhin sicherstellen und nur den persönlichen Kontakt auf ein Minimum beschränken. Die meisten Anliegen lassen sich telefonisch, per Mail oder per Fax klären.

Bitte nutzen Sie verstärkt unsere telefonische Erreichbarkeit:

Montabaur                     02602 9491 – 0 / Fax – 599 / Jobcenter-Westerwald [dot] Montabaur [at] jobcenter-ge [dot] de

Höhr-Grenzhausen       02624 9405 – 20 / Fax – 69 / Jobcenter-Westerwald [dot] Hoehr-Grenzhausen [at] jobcenter-ge [dot] de

Westerburg                    02663 9806 – 30 / Fax – 69 / Jobcenter-Westerwald [dot] Westerburg [at] jobcenter-ge [dot] de

Hachenburg                   02662 9530 – 50 / Fax – 69 / Jobcenter-Westerwald [dot] Hachenburg [at] jobcenter-ge [dot] de

Wenn Sie Leistungen nach dem SGB II beantragen möchten, rufen Sie uns bitte an, wir nehmen Ihre Antragstellung telefonisch entgegen und senden Ihnen die erforderlichen Antragsunterlagen zu.

Bitte reichen Sie uns die Antragsunterlagen per Post oder Hausbriefkasten ein.

Diese Maßnahme dient Ihrem und unserem Schutz.
Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund.

Ihr Team des Jobcenters Westerwald

 


Jobcenter Westerwald bietet neuen Online-Dienst an

Mitteilungen online und mobil – das Jobcenter Westerwald bietet Ihnen ab sofort den neuen Postfachservice unter www.jobcenter.digital an.

Unter www.jobcenter.digital können Sie bereits seit Mai 2019 ihren Antrag auf Weiterbewilligung online stellen oder Veränderungen mitteilen.

Das Angebot wurde nun kurzfristig ausgeweitet. Ab sofort können Sie, wenn Sie bereits einen Online Zugang zu jobcenter.digital haben oder eine neue Registrierung vornehmen, den Postfachservice als neuen Service nutzen. So können Sie schnell und sicher mit uns kommunizieren!

Dabei kann es um ganz verschiedene Anliegen gehen, wie beispielsweise Fragen zu Miete und Heizkosten, zur Beantragung von Leistungen oder alle weiteren Fragen, die Sie an uns richten möchten. Der neue Service funktioniert natürlich auch mobil über Ihr Smartphone.

Mehr dazu hier.

 


Zeit für Gesundheit – Möchten Sie sich etwas Gutes tun?

Das Jobcenter Westerwald ist Standort im Projekt „Verzahnung- von Arbeits- und Gesundheitsförderung“. Bis vorerst Ende Juli werden täglich von 10.00 – 11.00 Uhr live Webinare zu Gesundheitsthemen (Bewegung, Ernährung, Stressmanagement, Entspannung) angeboten. Zusätzlich findet mittwochs und freitags von 14.00 -15.00 Uhr ein Gesundheits-Cafés mit wechselnden Themen statt.

Zur Teilnahme benötigen Sie einen Internet-Zugang (möglichst kein begrenztes (Handy-Datenvolumen). Die Teilnahme ist auch ohne Mikrofon und Kamera möglich.

Die Teilnahme ist kostenlos und freiwillig. Es werden keine Vorkenntnisse benötigt.

Das aktuelle Programm und weitere Informationen finden Sie unter:

Wie wünschen viel Vergnügen beim Ausprobieren!

 


Mit Kind zurück ins Berufsleben

Der Spagat zwischen Familie und Job ist nicht leicht. Das Jobcenter Westerwald zeigt Wege in das Berufsleben auf. Weiteres dazu finden Sie hier.

 


Aktenführung der Zukunft!

Wir nutzen die elektronische Akte (eAkte). Alle Dokumente werden von einem Dienstleister datenschutzkonform gescannt und elektronisch gespeichert. Weitere Informationen finden Sie hier.

 


Hinweis

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir aus datenschutzrechtlichen Gründen keine E-Mails beantworten.